ÖPNV in Singapur: App verbessert Barriere­freiheit

INIT hat eine Partnerschaft mit der Land Transport Authority of Singapore (LTA) und SG Enable geschlossen, um – im Sinne der Barrierefreiheit – sehbehinderten, hörgeschädigten oder mobilitäts­eingeschränkten Fahrgästen den Zugang zum öffentlichen Nahverkehr in Singapur zu erleichtern.

Herzstück des Projektes ist die von INIT entwickelte Smartphone-App MAVIS, in der der Fahrgast seine Busfahrt individuell planen kann und durch die Reise begleitet wird. Sie beinhaltet Echtzeit-Informationen und triggert unterstützende Technologien wie Innen- und Außen­ansagen oder eine Benachrichtigung an den Busfahrer. Die Kommuni­kations­verbindung des MAVIS Backend zum ITCS basiert auf dem offenen Standard VDV431 (TRIAS).

Kontakt

Eyad Tayeb

Geschäftsführer

INIT Dubai

VAE

Um Ihnen die Dienste auf unserer Website bestmöglich darzustellen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.