MOBILEefficiency im Einsatz bei York Region Transit (YRT)

MOBILEefficiency erfasst reale Kraftstoffverbräuche und Fahrsituationen während des Betriebs und erstellt daraus automatisch Berichte. Wichtige Analyse- und Erfahrungswerte über Energiebedarf und Kraftstoffverbrauch werden geliefert. Durch Hinweise an den Fahrer (z. B. bei zu starkem Bremsen oder Beschleunigen) verhilft MOBILEefficiency auch zu einer energieeffizienteren Fahrweise, die durch datengestützte Schulungsmaßnahmen weiter gefördert werden kann. Das Torontoer Verkehrsunternehmen York Region Transit hat MOBILEefficiency erstmalig im Dezember 2017 eingeführt und seitdem einen Rückgang von sicherheitswidrigem und unwirtschaftlichem Fahrverhalten um 50% registriert. Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier.

MOBILEefficiency auf einen Blick

Features

  • Erfassung von Kraftstoff- und Energieverbrauch für Umläufe und Teilabschnitte
  • Erstellung von Effizienzberichten
  • Live-Feedback-Funktion für den Fahrer 

Vorteile

  • Wirtschaftlichkeit: Kosteneinsparungen durch geringeren Kraftstoffverbrauch und Fahrzeugverschleiß
  • Sicherheit: Erhöhte Sicherheit für Passagiere und Fahrer durch Live-Feedback-Funktion
  • Umwelt: Geringerer CO²-Ausstoß durch Kraftstoffeinsparung

Kontakt

Interesse? Kontaktieren Sie uns. Wir stellen Ihnen MOBILEefficiency gerne in einer Demo-Präsentation vor.

Heiko Bauer

CEO

CarMedialab

 

Um Ihnen die Dienste auf unserer Website bestmöglich darzustellen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.