Finanzberichte

Informationen zum Geschäftsverlauf

Auf den folgenden Seiten können Sie die Geschäftsberichte, Halbjahresberichte und Quartalsmitteilungen der init SE online lesen und im PDF-Format herunterladen.

Unternehmenskennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen im Vergleich

2020 2019 2018 2017 2016 2015
Umsatz (Mio. Euro)
180,7 156,5 135,7 130,6 108,6 105,3
EBIT (Mio. Euro)
19,6 16,2 6,4 8,6 11,7 10,8
Konzernergebnis (Mio. Euro)
14,9 11,3 2,4 3,6 8,6 7,6
Ergebnis je Aktie (Euro)
1,50 1,13 0,24 0,37 0,86 0,75
Dividende (EUR)
0,55 0,40 0,12 0,22 0,22 0,20
Beschäftigte
1.009 866 796 737 702 538

Geschäftsjahr 2021

init hält Ziele im Gesamtjahr 2021 noch für erreichbar

Trotz Lieferengpässen im dritten Quartal:

  • Umsatz auf Neunmonatssicht mit 125,1 Mio. Euro um knapp 5 Prozent unter Vorjahr (130,9 Mio. Euro) und unter Plan
  • Gestiegene Beschaffungs- und Personalkosten schmälern Quartalsgewinn
  • Auftragseingang mit 37,8 Mio. Euro in Q3 um 19 Prozent über Vorjahr (31,7 Mio. Euro)

 

Karlsruhe, 3. November 2021.

Der Vorstand der init innovation in traffic systems SE (ISIN DE 0005759807) hält die für 2021 gesetzten Ziele trotz der im dritten Quartal spürbaren globalen Lieferengpässe noch für erreichbar. Nach den jetzt vorliegenden vorläufigen Zahlen nahmen die Erlöse des Digitalisierungsspezialisten für Busse und Bahnen auf Neunmonatssicht gegenüber dem Vorjahr um knapp 5 Prozent auf 125,1 Mio. Euro (30.09.2020: 130,9 Mio. Euro) leicht ab und blieben damit hinter der Planung zurück. Gestiegene Beschaffungs- und Personalkosten sowie die angespannte Arbeitsmarktsituation belasteten dabei das operative Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT), das mit 10,5 Mio. Euro (30.09.2020: 12,4 Mio. Euro) ebenfalls unter Plan lag. Mit 37,8 Mio. Euro verzeichnete init dagegen im Auftragseingang im dritten Quartal ein Plus von gut 19 Prozent (Q3 2020: 31,7 Mio. Euro).

«Wir registrieren derzeit widersprüchliche Entwicklungen. Einerseits können wir uns als global tätiges Unternehmen kurzfristig nicht von den allgemeinen Lieferengpässen abkoppeln, andererseits wirken die nachhaltigen Wachstumsfaktoren wie die fortschreitende Digitalisierung und neue Investitionsprogramme für den ÖPNV weiter fort», so der init Vorstand in seiner Zwischenbilanz.

Geschäftsjahr 2020

Archiv der Finanzberichte und Nichtfinanzieller Konzerberichte

Investor Service

Möchten Sie künftig Kapitalmarktinformation per E-Mail oder den Geschäftsbericht postalisch erhalten? Melden Sie sich zu unserem Investor Service an.