Finanzberichte

Informationen zum Geschäftsverlauf

Auf den folgenden Seiten können Sie die Geschäftsberichte, Halbjahresberichte und Quartalsmitteilungen der init SE online lesen und im PDF-Format herunterladen.

Unternehmenskennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen im Vergleich

201920182017201620152014
Umsatz(Mio. Euro)
156,5135,7130,6108,6105,3103,0
EBIT(Mio. Euro)
16,26,48,611,710,818,7
Konzernergebnis(Mio. Euro)
11,32,43,68,67,612,1
Ergebnis je Aktie(Euro)
1,130,240,370,860,751,20
Dividende(EUR)
0,40*0,120,220,220,200,80
Beschäftigte
866796737702538492

*Vorschlag an die HV 2020

Geschäftsjahr 2020

Nach dem ersten Quartal 2020: init wächst auch in der Corona-Krise nach Plan

Umsatz um rund 14 Prozent auf 40,3 Mio. Euro gestiegen (Q1 2019: 35,3 Mio. Euro)

Operatives Ergebnis gegenüber Vorjahr mehr als verdreifacht

Bruttomarge auf 35 Prozent gesteigert (Q1 2019: 30 Prozent)

Auftragseingang mit 44 Mio. Euro im Plan

Cash Flow erreicht 6,5 Mio. Euro (Q1 2019: 1,8 Mio. Euro)  

Die Corona-Krise hat das Wachstum der init innovation in traffic systems SE (ISIN DE 0005759807) im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 nicht beeinträchtigt. Der international führende Anbieter von Telematik-, Planungs- und Zahlungssystemen für Busse und Bahnen hat nach den jetzt vorliegenden Zahlen in dieser Periode seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um rund 14 Prozent auf 40,3 Mio. Euro gesteigert (Q1 2019: 35,3 Mio. Euro). Sowohl das operative Ergebnis (EBIT) wie auch der Konzerngewinn konnten gleichzeitig jeweils verdreifacht werden. Der Vorstand bestätigt deshalb seine Prognose für das Gesamtjahr mit einem Umsatzziel von rund 180 Mio. Euro bei einem operativen Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 18 bis 20 Mio. Euro. In der Umsatz- und Ergebnisplanung 2020 ist die Vollkonsolidierung der DResearch Fahrzeugelektronik Gruppe (DVS/DFE) ab April 2020 berücksichtigt.

Die vollständige Quartalsmitteilung finden Sie ab dem 14. Mai 2020 auf dieser Seite.

Geschäftsjahr 2019

Nichtfinanzieller Konzernbericht

Ab dem Geschäftsjahr 2017 ist init verpflichtet, für den Konzern jährlich eine nichtfinanzielle Erklärung im Lagebericht oder einen gesonderten nichtfinanziellen Bericht zu erstellen und offenzulegen. In diesem Bericht geht init auf die drei Aspekte "Arbeitnehmerbelange", "Datenschutz" sowie auf "Bekämpfung von Korruption und Bestechung" ein.

Archiv der Finanzberichte und Nichtfinanzieller Konzerberichte

Investor Service

Sie haben Fragen oder Anmerkungen rund um das Thema Investor Relations? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sollten Sie das Gesuchte nicht auf diesen Seiten finden oder das persönliche Gespräch bevorzugen, wenden Sie sich an Frau Simone Fritz.

Simone Fritz

Investor Relations
init SE
Deutschland
Tel.: +49-(0)721-6100-115
Fax.: +49-(0)721-6100-130

Email: ir_prefix@initse._suffixcom

 

Um Ihnen die Dienste auf unserer Website bestmöglich darzustellen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.