Hauptversammlung

Informiert werden und Beschlüsse fassen

Hier stellen wir Ihnen alle relevanten Informationen und Unterlagen zu unserer ordentlichen Hauptversammlung zusammen.

Ordentliche Hauptversammlung 2021

Durchführung als rein virtuelle Hauptversammlung am 19. Mai 2021 um 10:00 Uhr

Vor dem Hintergrund der andauernden Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 wird die init SE ihre ordentliche Hauptversammlung zum Schutz der Aktionäre und Mitarbeiter ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten als virtuelle Hauptversammlung durchführen. 

Die Einladung zur Hauptversammlung wird den Aktionären im In- und Ausland über die Depotbanken postalisch oder elektronisch übermittelt.

Die ordnungsgemäß angemeldeten Aktionären erhalten eine Stimmrechtskarte, unter anderem mit dem Zugangscode, mit dem die Aktionäre das hier zugängliche internetgestützte HV-Portal der Gesellschaft ab dem 28. April 2021 nutzen können. 

Im HV-Portal haben Aktionäre die Möglichkeit, vorab per Briefwahl abzustimmen, Vollmacht/Weisung zu erteilen, Dritte zu bevollmächtigen und Fragen einzureichen. Die Live-Übertragung ist für ordnungsgemäß angemeldete Aktionäre über das HV-Portal verfügbar. 

Hier finden Sie die Vorstandspräsentation zur virtuellen Hauptversammlung.

Einladung und Informationen

TOP 1

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31. Dezember 2020, des gebilligten Konzernabschlusses und des zusammengefassten Lageberichts sowie des Berichts des Aufsichtsrats und des erläuternden Berichts des Vorstands zu den Angaben nach §§ 289 Abs. 4, 315 Abs. 4 HGB für das Geschäftsjahr 2020

TOP 3

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2020

TOP 4

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2020

TOP 5

Beschlussfassung über die Bestellung des Abschlussprüfers und Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2021

­

Der Aufsichtsrat schlägt vor, die Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Stuttgart, zum Abschlussprüfer und Konzernabschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2021 sowie für die prüferische Durchsicht des Halbjahresabschlusses 2021, sofern eine solche durchgeführt wird, zu wählen.

TOP 6

Beschlussfassung über Satzungsänderungen

­

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, wie folgt zu beschließen: § 15 Abs. 4 Unterabsatz 2 Satz 2 der Satzung lautet wie folgt: "Als Nachweis reicht eine in Textform in deutscher oder englischer Sprache erstellte Bescheinigung des Letztintermediärs aus."

TOP 8

Beschlussfassung über die Billigung des Systems zur Vergütung der Vorstandsmitglieder

Weitere Informationen

Wir bitten die Aktionäre in diesem Jahr um besondere Beachtung der nachstehenden Hinweise zur Anmeldung zur Hauptversammlung, zur Ausübung des Stimmrechts sowie zu weiteren Aktionärsrechten:

Anmeldung

Stimmabgabemöglichkeiten

Formular zur Bevollmächtigung des Stimmrechtsvertreters

Rechte der Aktionäre

Datenschutz für Aktionäre

Gegenanträge

Es sind keine Gegenanträge eingegangen.

Archiv Hauptversammlung

Investor Service

Sie haben Fragen oder Anmerkungen rund um das Thema Investor Relations? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Sollten Sie das Gesuchte nicht auf diesen Seiten finden oder das persönliche Gespräch bevorzugen, wenden Sie sich an Simone Fritz.

Simone Fritz

Investor Relations
init SE
Deutschland
Tel.: +49-(0)721-6100-115
Fax.: +49-(0)721-6100-130

Email: ir_prefix@initse._suffixcom